Startseite Anfahrt Kontakt Datenschutz
Startseite
Hap-Ki-Do im Post-Sportverein Bochum e.V.

Rückblick 2016

 

Übersicht

Ferienpassaktion und die Sommerferien (26.06.2016)

Kanu-Ausflug auf der Ruhr (16.04.2016)

Selbstverteidigung für Frauen (29.02.2016)

 

Jahresübersicht

2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001

 

Ferienpassaktion in den Sommerferien

In diesem Jahr beteiligen wir uns wieder an der Ferienpassaktion der Stadt Bochum. Bitte Termine vormerken! Insgesamt bieten wir vier Trainingstage (jeweils montags) an:

  • 25. Juli 2016
  • 01. August 2016
  • 08. August 2016
  • 15. August 2016
Das Training findet von 18:00 bis 19:30 Uhr in unserer Sporthalle an der Harpener Heide statt.

Bilder aus 2008, 2009, 2010, 2011 und 2012.

Achtung für alle Vereinsmitglieder!

Mit Beginn der Sommerferien ist unsere Sporthalle in Harpen geschlossen. Daher können wir in den ersten beiden Ferienwochen montags leider nicht trainieren. Also: Am 11. und 18. Juli kein Training!

Mittwochs ist während der gesamten Ferien kein Training.

Kanu-Ausflug auf der Ruhr

Am 28. Mai 2016 ist es wieder soweit: Unser Ausflug in diesem Jahr führt uns zu den Kanu-Freunden nach Witten.

Details erfragt ihr bitte beim Training.

Selbstverteidigung für Frauen

Wir bieten einen Einführungskurs über eine Dauer von 12 Wochen an.

Kursbeginn ist am 7. März 2016 in unserer Sporthalle an der Harpener Heide. Der Kurs findet jeweils montags statt.

Kostenbeitrag 30 Euro.

Mindestalter 18 Jahre.

Unser Angebot

Mit unserem Kurs wollen wir euch die Möglichkeit geben, aktiv euer Sicherheitsgefühl zu stärken. Wir bieten gerne unsere langjährige Trainingserfahrung an und wollen Selbstverteidigung seriös vermitteln. In 12 Stunden werdet ihr kein Großmeister werden, aber ihr lernt eure Möglichkeiten kennen.

Kursinhalte

  • Erlernen ausgewählter Techniken zur Selbstverteidigung
  • Training von Fitness und Beweglichkeit
  • Stärkung von Selbstbewusstsein, Selbstsicherheit und Selbstbeherrschung
  • Erlernen von angemessenem Reagieren auf Bedrohungen
  • Vermeidung von Gefahrensituationen
  • Erfahrungsberichte von Sicherheitskräften
  • Rechtliche Hinweise

Unser Verein

Wir trainieren seit über 40 Jahren Selbstverteidigung im Ruhrgebiet. Unsere Mitglieder sind buntgemischt was Alter und Berufe angeht: Ein echtes Spiegelbild des Ruhrgebiets.

Ganz wichtig für uns ist ein harmonischer Umgang miteinander, nicht nur beim Training, sondern auch außerhalb der Sporthalle. Wir legen Wert auf den gegenseitigen Respekt und auf Toleranz. Wir sind interessiert an dem Menschen und führen ein aktives Vereinsleben.

Kontaktdaten

Weitere Auskunft erhaltet ihr hier.

 

Zurück zum Seitenanfang