Startseite Anfahrt Kontakt Datenschutz
Startseite
Hap-Ki-Do im Post-Sportverein Bochum e.V.

Rückblick 2011

 

Übersicht

Trainingszeiten zum Jahreswechsel (28.12.2011)

Weihnachtsfeier 2011 (20.11.2011)

Unser Verein wird 40! (10.09.2011)

Großmeister Kim Sou Bong verstorben (04.08.2011)

Ferienpassaktion in den Sommerferien (02.06.2011)

Terminvorschau für das erste Halbjahr 2011 (02.06.2011)

Jugendliche starten mit einer Beachparty (05.02.2011)

 

Jahresübersicht

2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001

 

Trainingszeiten zum Jahreswechsel

Das reguläre Training fällt während der Weihnachtsferien aus. Erste sportliche Aktivitäten werden wir am Montag, den 2. Januar 2012 ab 19:00 Uhr versuchen.

Das nächste reguläre Training findet am Montag, den 9. Januar 2012 statt.

Weihnachtsfeier 2011

Die Adventszeit steht unmittelbar bevor und die Weihnachtsmärkte haben wieder geöffnet. Dieses Jahr wollen wir unsere Feier zu Weihnachten einmal etwas anders als sonst gestalten.

Zum Jahresabschluss haben wir eine kleine Feier geplant. Termin ist Samstag, der 10. Dezember 2011. Beim Training könnt ihr euch zur Teilnahme anmelden. Bitte erkundigt euch beim Training zu den Details.

Bilder von der Feier...

Unser Verein wird 40!

Kaum zu glauben... wir sind selber überrascht. Natürlich wollen wir das besonders feiern.

Infos zu den geplanten Aktionen beim Training.

Großmeister Kim Sou Bong verstorben

Liebe Vereinsfreunde, liebe Sportlerinnen und Sportler des Hap-Ki-Do!

Der Bochumer Hap-Ki-Do-Verein gibt den Tod von Großmeister Kim Sou Bong bekannt. Großmeister Kim Sou Bong starb am Donnerstag, dem 04.08.2011 nach langer Krankheit.

Unser Beileid gilt seiner Lebensgefährtin, Frau Dr. Wang, und allen Freunden des Hap-Ki-Do sowohl in Deutschland als auch in anderen Ländern.

Meister Kim Sou Bong war einer der bedeutendsten Hap-Ki-Do-Vertreter der 60-er Jahre und war maßgeblich an der Verbreitung der Sportart in Europa beteiligt. Deutschland und besonders das Ruhrgebiet stellten die Wiege des europäischen Hap-Ki-Do dar. Besonders in NRW etablierte sich das Hap-Ki-Do-System von Meister Kim Sou Bong und wurde später ein Teil des regen Vereinswesens unseres Bundeslandes.

Der Bochumer Hap-Ki-Do-Verein unter der Leitung seines im Jahre 2004 verstorbenen Meisters Ulrich Abt zählt zu den Pionieren in der Entwicklung des Hap-Ki-Do in NRW. Die sportlichen Fähigkeiten von Großmeister Kim Sou Bong fanden schnell Anerkennung seitens unserer Vereinsführung und der Verein entschied sich f�r eine Kooperation mit ihm, obwohl unser Verein einen anderen Kampfstil praktizierte.

Wir, Trainer, Vereinsmitglieder und Freunde des Postsportvereins Bochum betrauern den Tod von Großmeister Kim Sou Bong und betrachten ihn als einen großen Verlust f�r das Hap-Ki-Do weltweit und insbesondere für das Hap-Ki-Do in Deutschland.

Ferienpassaktion in den Sommerferien

Wie in den vergangenen Jahren nimmt unser Verein an der Ferienpassaktion der Stadt Bochum teil. Es ist immer wieder ein großer Spaß, mit euch gemeinsam die Selbstverteidigung Hap-Ki-Do zu trainieren.

Das Training findet montags jeweils von 18:00 bis 19:30 Uhr in unserer Sporthalle an der Harpener Heide an folgenden Terminen statt:

  • 25.07.2011
  • 01.08.2011
  • 08.08.2011
  • 15.08.2011
  • 22.08.2011
  • 29.08.2011
  • 05.09.2011

Wir freuen uns auf euch!

Bilder aus 2008, 2009 und 2010, sowie einige Eindrücke zur diesjährigen Aktion...

Terminvorschau für das erste Halbjahr 2011

Die nächste Gürtelprüfung wird am Montag, den 27. Juni 2011 w�hrend der normalen Trainingszeit stattfinden. Interessierte Mitglieder können sich beim Training über den Verlauf erkundigen.

Infos und Bilder zur Prüfung...

Am Samstag nach der Prüfung, also am 2. Juli 2011, ist der Ausflug der Erwachsenen geplant. Wie üblich wird es eine Mischung aus geplanter Exkursion und improvisiertem Naturerlebnis. Lasst euch überraschen. Näheres beim Training...

Bilder vom Ausflug...

Jugendliche starten mit einer Beachparty

Nachdem unsere Jugendweihnachtsfeier ja ausgefallen ist, wollen wir das am Sonntag, den 13. Februar 2011 nachholen. Und zwar in der Indoor Beachhalle in Heveney, neben der A43. Beginn ist um 15:00 Uhr. Ab 14:30 Uhr könnt ihr eintreffen.

 

Zurück zum Seitenanfang